Seite 2 von 2
#16 RE: 1. Abschnitt: bis Seite 59 von Mira 10.10.2017 19:24

avatar

Zitat von Skyline im Beitrag #8
Zitat von Mrs.Bennet im Beitrag #4
Also hatte sie vielleicht einen Unfall, ein Junge ist dabei gestorben und es sind seine Sachen? War sie vielleicht Schuld?

Darüber hab ich auch schon nachgedacht. Ihre große Liebe ist bei einem Autounfalll gestorben, sie war auch dabei, wurde am Bein verletzt und trägt nun seine Sachen, um ihn bei sich zu haben und äußerlich macht sie sich auch nicht mehr zurecht, weil sie ihn nicht "ersetzen" möchte.



das klingt sehr interessant. so könnte es durch auch gewesen sein

#17 RE: 1. Abschnitt: bis Seite 59 von Natalie77 15.10.2017 12:03

avatar

Ich konnte nun auch beginnen und hatte den ersten Abschnitt recht schnell durch. Der Schreibstil gefällt mir gut. Die Jugendsprache ist nicht übertrieben und es lässt sich gut lesen. Interessant finde ich neben Henry und Grace auch die Freunde von Henry. Interessant das sie nach der Schule wohl immer zu Henry gehen. ich bin auf jeden fall noch sehr gespannt was die vier alles erleben werden

Zitat von Skyline im Beitrag #2
So, ich habe den ersten Abschnitt rasend schnell gelesen, weil es mir bisher ziemlich gut gefällt. Ich fand den Anfang schon recht speziell, weil Henry ja schon eine besondere Art zu erzählen hat mit seinen Einschüben in Klammern, aber mit der Zeit hab ich mich dran gewöhnt. Ich musste sogar ein paar Mal herzlich lachen wie z.B. bei seinem und Grace' Gespräch über den Führerschein :D
Wo ich gerade beim Thema Führerschein bin: die humpelnde Grace humpelt lieber zur Schule statt mit ihrem Auto zu fahren und wenn sie Henry nach Hause bringt, muss er fahren. Dann lässt sie ihr Auto bei ihm stehen, geht in die entgegengesetzte Richtung weiter und am nächsten Tag kann sie ihn wieder mit ihrem Auto nach hause fahren...da stellt sich mir die Frage: wie zum Henker ist das Auto von Henrys Haus zurück zu Grace' Haus gekommen? Hat sie es doch gefahren? Irgenwie denke ich, dass sie vielleicht wegen ihrem Bein nicht fährt...aber wie kam dann das Auto zurück..?

Richtig spannend finde ich die Rätsel, die um Grace gestreut werden. Die Entdeckungen auf Facebook, dass sie vor 3 Monaten noch ganz anders aussah und sich jetzt unter Jungsklamotten versteckt, die Haare seltsam geschnitten hat und ungepflegt aussieht, werfen einige Rätsel auf. Was ist passiert? Wieso hat sie die Schule gewechselt? Wieso schreibt sie nicht mehr? Ich denke ja auch, dass sie und Henry durch das Schreiben sich viel besser kennen lernen und dass es ihnen leichter fällt, denn Henry meint ja auch, dass es ihm leichter fällt alles zu schreiben statt es zu sagen. Bei Grace könnte das ähnlich sein und an dem Chatverlauf (auch wenn er nur kurz war) sah man irgendie schon, dass sie da sofort einen Draht zueinander hatten. Fand ich zumindest, denn Henry hat Grace da ja einmal nahezu mit Fragen gelöchert.


Die Frage mit dem Auto hat sich mir auch gestellt, vor allem da es auch zwei Mal erwähnt wurde. Eine Möglichkeit ist wirklich das sie es später holt. Vielleicht besucht sie auf dem Friedhof jemanden würde für die theorie mit dem Unfall sprechen und möchte wenn überhaupt nur noch alleine Auto fahren.
Ich bin sehr neugierig darauf zu erfahren warum sie ihr Leben so umgekrempelt hat und gehe von keinem schönen Erlebnis aus

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz