#1 Petra Schier - Auf den Wellen des Glücks von Lerchie 10.08.2017 14:31

avatar

Die Autorin (Quelle: Amazon)
PETRA SCHIER, Jahrgang 1978, lebt mit Mann und Hund in einer kleinen Gemeinde in der Eifel. Sie studierte Geschichte und Literatur an der Fernuniversität Hagen, und seit 2003 arbeitet sie als freie Autorin.
Ihre sehr erfolgreichen historischen Romane erscheinen im Rowohlt Taschenbuch Verlag, ihre Weihnachts- und Liebesromane bei Rütten & Loening sowie MIRA Taschenbuch und Weltbild.
Sie ist Mitglied im Syndikat und bei DELIA sowie Vorsitzende der Jury des DELIA-Literaturpreises sowie des DELIA-Jugendliteraturpreises.

MILA ROTH ist ein Pseudonym der Autorin Petra Schier. Unter diesem Namen veröffentlicht sie verlagsunabhängig verschiedene Buchserien und -reihen.


Produktinformation
• Format: Kindle Edition
• Dateigröße: 1275 KB
• Seitenzahl der Print-Ausgabe: 97 Seiten
• Verlag: MIRA Taschenbuch (15. August 2017)
• Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
• Sprache: Deutsch
• ASIN: B073WH2TC8


Silvanas Glück
Im Prolog lesen wir von der kleinen Hündin, die ihr Frauchen verloren hat. Doch jetzt scheint sie ein neues Frauchen zu bekommen. Und dann kommt für dieses Frauchen Besuch…
Sechs Monate zuvor. Silvana ist auf eine Karibikkreuzfahrt. Sie wartet noch ab, dass sich im Tanzlokal die ‚Spreu vom Weizen‘ trennt. Einen Mann hat sie ins Auge gefasst, doch der ist von jungen Frauen umgeben….
Marcos beobachtet die blonde Schönheit. Sie gefällt ihm, doch seine Begleiterin zieht ihn zurück in den Saal. Aber Marcos beschließt sich diese Gelegenheit nicht entgehen zu lassen….
Gerade als Silvana wieder in das Lokal zurückkehren will, wird sie von Marcos angesprochen. Sie vertiefen das Gespräch, sehr tief….
Wieder zu Hause tauchte Marcos nach zwei Wochen bei ihr auf. Und so wurde ihre Bekanntschaft immer intensiver….
Welcher Hund hatte da sein Frauchen verloren? Und wer sollte das neue Frauchen sein? Welchen Besuch bekommt sie? Wen hat Silvana bei der Kreuzfahrt kennen gelernt? Wollte sie nicht eine ‚Männer-Diät‘ einhalten? Und Marcos, wen kann er sich nicht entgehen lassen? Wie schafft es Marcos, Silvana zu betören? Warum hat Marcos zwei Wochen gewartet, bis er sich wieder bei Silvana meldete? Wie intensiv wurde diese Bekanntschaft? Bis es nicht mehr weiter geht? Alle diese Fragen – und noch viel mehr – beantwortet dieses Buch.

Meine Meinung
Dies ist ein Liebesroman von Petra Schier. Das heißt, dass es auch Sex-Szenen in diesem Buch gibt, Und ja, sie sind auch genau beschrieben, aber auf eine Art, die Spaß macht, es zu lesen. Nicht so vulgär oder ordinär, sondern richtig liebevoll und mit den richtigen Worten. Das Buch ließ sich sehr gut lesen. Wie üblich musste ich mich auch nicht nach dem Sinn von Wörtern oder Sätzen fragen. Es ist wunderbar geschrieben, wie sich Silvana und Marcos kennen lernen, und was dann eben noch so alles passiert. Und wie es passiert. Darauf war ich auch gespannt, wusste ich doch, dass Silvana von Männern eigentlich vorerst nichts mehr wissen wollte. Sie hatte genug davon, und hatte sich eine Männer-Diät verordnet. Doch dieser Entschluss kam natürlich mit Marcos ins Wanken. Mehr davon hier aber nicht. Nur dass es ein sehr schönes Buch war, das mich super gut unterhalten und mir sehr gut gefallen hat. Von mir eine ganz klare Lese-/Kaufempfehlung und volle Bewertungszahl!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz