Seite 2 von 3
#16 RE: Abschnitt 4: Seite 263 bis 331 von claudiatoman 21.05.2010 18:29

avatar

Zitat
Jetzt ist ja die wunderschöne magische Seite irgendwie zerplatzt wie eine Seifenblase. Dabei war es doch so schön Olivia in den Wald zu begleiten und zu den Geheimnissen des Waldes, die sie ja scheinbar gar nie erreicht hat.



Naja, ich sag mal so, Realität, Traum, Phantasie, das sind alles Dinge, die keine deutliche Grenze haben. Im Sinne vom dritten Buch bin ich ganz froh, dass ich noch immer das eine oder andere As im Ärmel habe.

Und Olivia, die wartet sehnsüchtig auf eine Reaktion auf ihre Anzeige. Doch bislang kann oder will ihr niemand helfen.

lg Claudia

#17 RE: Abschnitt 4: Seite 263 bis 331 von Quantaqa 21.05.2010 19:28

avatar

Hallo,

gestern Abend habe ich das Buch zu Ende gelesen und dachte irgendwie: Schade, schon vorbei ... Doch es war so spannend geschrieben, dass ich gar nicht anders konnte, als in jeder freien Minute ein wenig zu lesen. So nach und nach sind die losen Fäden in diesem letzten Abschnitt zusammengelaufen und einiges wird klarer - auch wenn zum Ende des Buches immer noch die eine oder andere Frage offen bleibt und ich nun wohl auf den dritten Band mit Olivia warten muss - hoffentlich nicht allzu lang Tja, und das Klugscheißstilzchen weiß den Leser - und Olivia - mit seiner wahren Identität zu überraschen - womit auch gleich der Verbleib von Mimmers Kopf geklärt ist Auch die seltsamen Kapitelüberschriften ergeben nun einen Sinn und es wird ihnen Bedeutung zugemessen - ein toller Einfall!

Die Szene, als die Käuze angreifen, hat ja schon was von einem Horrorroman - sehr gruselig *schüttel* Da hat es mich wirklich ein wenig geschüttelt, war das Kopfkino doch reichlich real.

Zitat von claudiatoman
Ihr Lieben!
Wenn ihr diesen Punkt erreicht habt, wird es Zeit für die Überraschung.

Ich verlose unter allen Teilnehmern ein großes Hexendreimaldrei Paket, mit einem persönlich gewidmeten und signierten Exemplar, sowie einigen Hexengoodies als Dankeschön für euer Feedback und Interesse.
Natürlich gibt es dafür aber auch eine Aufgabe:
Nennt mir drei Dinge, an denen man eine moderne Hexe erkennt.
Bitte per mail an hexendreimaldrei@gmail.com.
lg Claudia


Eine wirklich tolle Sache, die du dir da ausgedacht hast

Zitat von Mrs.Bennet
Mit Arsen hätte ich nicht gerechnet! Ich hatte sowas wie einen durchgeknallten Hexenmeister/ gruseligen Sektenguru erwartet, dem die Dörfler vielleicht hin und wieder mal ein Kind opfern und dadurch Lebensjahre gewinnen.


Sowas in der Richtung hatte ich allerdings auch vermutet, weshalb mich das Ende sehr überrascht hat. Und dass Olivia gar nicht durch den Wald gerannt ist (oder doch?) ... sehr mysteriös das Ganze

Liebe Claudia, du hast einen wirklich spannenden, zügig und flüssig zu lesenen Roman geschrieben und weißt deine Leser stets zu überraschen - die Einfälle scheinen dir nie auszugehen, wirklich klasse! Zudem freue ich mich sehr, dass du diese Leserunde begleitet hast. Vielleicht lesen wir uns zum dritten Band mit Olivia wieder?

Liebe Grüße
Jana

#18 RE: Abschnitt 4: Seite 263 bis 331 von Kendra 21.05.2010 20:40

avatar

So bin auch fertig und muss sagen, ich finds voll traurig, dass es schon zu Ende ist! Ich hätte ruhig noch weiterlesen können hihi


Also das Ende fand ich ja persönlich einfach nur super!! So ist es nicht ganz so abgedreht, denn das war ja nur ihr eigenes Kopfkino, dass sie da erlebt hat :-))
Das mit der Arsenvergiftung und dem Kuchen, das hätte man ja ahnen können, vor allem nach den Warnungen von Herrn Alt hehe und seiner eigene Phobie, des Tetra Packs
WIe gut dass sie noch ein Stückchen für die Spurensuche aufgehoben hat hehe, dachte schon: "Wer , zum Henker, bitteschön nimmt den Kuchen in der Handtasche mit?" , aber nun bin ich eines Besseren belehrt worden :-)
Vielleicht sollte ich mir das in Zukunft auch angewöhnen?!, Man weiß ja nie ob man nicht mal vegiftet wird

Habe mich übrigens über den Spruch, mit Drei Wetter Taft und ihrer Frisur und dem Kautzenangriff echt kringelog gelacht. Das ist echt cool :-)

Schade, dass Herr Alt so einfach verschwunden ist (okay er hatte zwar keine andere Wahl als das Fenster) , aber trotzdem :-) achja,,,,hoffentlch sehen sie sich wieder. Bin mal gespannt ob er sich auf die Anzeige hin meldet. Ich würde es ja Olivia echt wünschen! Sie ist mir echt super sympathisch.

Apropos Anzeige, bin mal gespannt, wieviele Leser das wörtlich nehmen und da hinschreiben :-)) *kaputtlache*


Fazit: Ich fand es ein richtig gute Laune Buch, dass mit Humor, Fantasy und reichlich Abenteuer aufwartete und mich echt bei Stange hielt! Fesselnd und temporeich, ohne langatmig zu werden, habe ich Olivias Reise nach W. genossen :-))
Habe leider nicht den Vorgänger gelesen, aber so wie das aussieht, muss ich mir den unbedingt zulegen.

Liebe Grüße
Kendra

#19 RE: Abschnitt 4: Seite 263 bis 331 von claudiatoman 21.05.2010 23:45

avatar

Zitat
Apropos Anzeige, bin mal gespannt, wieviele Leser das wörtlich nehmen und da hinschreiben :-)) *kaputtlache*



Bisher leider, leider, leider noch niemand.
Olivia hat mir verraten, dass sie sehnsüchtig auf Mails mit potentiellen Adrians wartet, die Beschreibung ist ja ziemlich detailliert. Aber anscheinend wollen die Frauen da draußen Männer, die dieser Beschreibung entsprechen, eher für sich behalten. So wird das nie was mit dem Wiederfinden im dritten Buch!

Es freut mich, dass es euch gefallen hat und dass ihr Spaß bei der Leserunde hattet! Ich hatte auf jeden Fall! Und natürlich stehe ich nächstes Jahr gerne zur Verfügung. März 2011 sollte es so weit sein!

lg Claudia

#20 RE: Abschnitt 4: Seite 263 bis 331 von Quantaqa 22.05.2010 07:28

avatar

Liebe Claudia,

Zitat
Aber anscheinend wollen die Frauen da draußen Männer, die dieser Beschreibung entsprechen, eher für sich behalten.


*lach* Das wird es sein

Zitat
Es freut mich, dass es euch gefallen hat und dass ihr Spaß bei der Leserunde hattet! Ich hatte auf jeden Fall! Und natürlich stehe ich nächstes Jahr gerne zur Verfügung. März 2011 sollte es so weit sein!


Ich hatte auch sehr viel Spaß und freue mich jetzt schon auf das Frühjahr 2011

Liebe Grüße
Jana

#21 RE: Abschnitt 4: Seite 263 bis 331 von Mrs.Bennet 22.05.2010 18:18

avatar

Zitat
Es freut mich, dass es euch gefallen hat und dass ihr Spaß bei der Leserunde hattet! Ich hatte auf jeden Fall! Und natürlich stehe ich nächstes Jahr gerne zur Verfügung. März 2011 sollte es so weit sein!



Ich bin beim dritten Teil auch dabei!

Zitat
Olivia hat mir verraten, dass sie sehnsüchtig auf Mails mit potentiellen Adrians wartet



Mit einem Adrian kann ich leider auch nicht dienen

Vielen Dank für die nette Begeleitung und liebe Grüße an Olivia!

Tanja

#22 RE: Abschnitt 4: Seite 263 bis 331 von Bella 25.05.2010 07:54

Leider bin ich hier nicht so zum schreiben gekommen wie ich es gerne getan hätte...
Das lag wohl leider daran, dass ich das Buch fast in einem Rutsch auf der Bahnfahrt zu nem Konzert verschlungen habe und keinen Laptop dabei hatte

Auf jeden Fall hat es mir total Spaß gemacht in "Jagdzeit" zu versinken und mit Oliva auf eine spannende Reise zu gehen!

Jetzt bin ich total gespannt auf den nächsten Teil. Die Zeit bis dahin kann ich mir ja mit Hexendreimaldrei vertreiben

LG Bella

#23 RE: Abschnitt 4: Seite 263 bis 331 von Bella 25.05.2010 07:58

Liebe Claudia,

Zitat
Bisher leider, leider, leider noch niemand.
Olivia hat mir verraten, dass sie sehnsüchtig auf Mails mit potentiellen Adrians wartet, die Beschreibung ist ja ziemlich detailliert. Aber anscheinend wollen die Frauen da draußen Männer, die dieser Beschreibung entsprechen, eher für sich behalten. So wird das nie was mit dem Wiederfinden im dritten Buch!



das ist ja echt Schade das sich noch niemand auf die Anzeige gemeldet hat....Vielleicht gibt es einfach zu wenige solche Männer

Zitat
Es freut mich, dass es euch gefallen hat und dass ihr Spaß bei der Leserunde hattet! Ich hatte auf jeden Fall! Und natürlich stehe ich nächstes Jahr gerne zur Verfügung. März 2011 sollte es so weit sein!



Die Leserunde hat mir auf jeden Fall Spaß gemacht. Leider wäre ich gerne viel öfter hier im Forum gewesen um zu berichten was mich im Buch bewegt hat...Deshalb freue ich mich umsomehr auf den nächsten Band und die nächste Leserunde

LG Bella

#24 RE: Abschnitt 4: Seite 263 bis 331 von claudiatoman 25.05.2010 08:33

avatar

Ja, ich fürchte auch, dass die Helden dünn gesät sind heutzutage. I'm holding out for a hero, singe ich lauthals beim Auto fahren mit, aber daa beschert mir nur komische Blicke der Anzug-und-farblich-abgestimmte-Krawatte-Träger in den Audis und BMWs daneben. Kein Schimmel weit und breit. Aber Olivia und ich, wir geben nicht so leicht auf. ;-)

lg Claudia

#25 RE: Abschnitt 4: Seite 263 bis 331 von Bella 26.05.2010 15:22

Zitat
Ja, ich fürchte auch, dass die Helden dünn gesät sind heutzutage. I'm holding out for a hero, singe ich lauthals beim Auto fahren mit, aber daa beschert mir nur komische Blicke der Anzug-und-farblich-abgestimmte-Krawatte-Träger in den Audis und BMWs daneben. Kein Schimmel weit und breit. Aber Olivia und ich, wir geben nicht so leicht auf. ;-)



Wer weiß vielleicht gibt es ja mal irgendwann in der Zukunft einen Raum- und Zeitriss wo der perfekte Ritter auf seinem weißen Schimmel durchgeritten kommt

Da darf man NIE die Hoffnung aufgeben!

LG Bella

#26 RE: Abschnitt 4: Seite 263 bis 331 von Solifera 28.05.2010 19:07

avatar

Ja wie??? Schon vorbei??? Gibbets ja gar nicht. Gegen Ende sind die Seiten nur so dahingefolgen. Und die verschiedenen Ahndlungsstränge haben sogar einen Sinn gemacht :-) Das Ende war - sagen wirs mal so - für mich ein wenig verblüffend. Aber wirklich richtig tricky die Idee mit der Vergiftung. Olivia hat sich alles nur eingebildet und die Sache mit dem Auge ... da hatte sie dann einfach nen Splitter drin.
Etwas was ich nicht verstehe: Wie kamm man freiwillig MOHNKUCHEN essen und dann auch noch mit SCHLAGSAHNE!!!
Näääää, geht gar nicht. Ich fand sie abschließende Szene im Krankenhaus mit Olivia und Adrian echt richtig putzig... wie er sich so Sorgen um sie macht und nachfragt wies ihr geht. Hach :-)
Die Sache mit dem Brunnen hat mir auch sehr gut gefallen und die ganzen Käuze da ...

Ich bin noch immer sehr beeindruckt von dem Buch und freu mich schon auf die Fortsetzung ;-)

#27 RE: Abschnitt 4: Seite 263 bis 331 von Solifera 28.05.2010 19:08

avatar

Zitat von claudiatoman
Ihr Lieben!
Wenn ihr diesen Punkt erreicht habt, wird es Zeit für die Überraschung.

Ich verlose unter allen Teilnehmern ein großes Hexendreimaldrei Paket, mit einem persönlich gewidmeten und signierten Exemplar, sowie einigen Hexengoodies als Dankeschön für euer Feedback und Interesse.
Natürlich gibt es dafür aber auch eine Aufgabe:
Nennt mir drei Dinge, an denen man eine moderne Hexe erkennt.
Bitte per mail an hexendreimaldrei@gmail.com.
lg Claudia



Coooooooooool ;-) Da lass ich mir mal was einfallen...

#28 RE: Abschnitt 4: Seite 263 bis 331 von schlumeline 30.05.2010 17:12

avatar

RoccosMom schrieb:

Zitat
Ich sehe schon das ich "Hexendreimaldrei" unbedingt lesen sollte

Übrigens habe ich gerade die Rezi zu Jagdzeit fertig geschrieben. Möchtest du sie auch haben

Liebe Grüße,
Sarah



Liebe Claudia,

ich habe dir zwischenzeitlich meine Rezension zu Jagdzeit auch an deine hexendreimaldrei e-mail geschickt.

Liebe Grüße

schlumeline

#29 RE: Abschnitt 4: Seite 263 bis 331 von claudiatoman 30.05.2010 17:33

avatar

Ich danke euch für eine Rezensionen und die Teilnahmemails zur Verlosung, alles angekommen! Ich würde sagen, ich setze mal einen Einsendeschluss fest, Mi 2.Juni 23:59, danach folgt die Bekanntgabe des Gewinners!
lg Claudia

#30 RE: Abschnitt 4: Seite 263 bis 331 von Cinderella 31.05.2010 21:27

avatar

Liebe Claudia,

ganz zum Schluss auch mal von meiner Seite noch ein Dankeschön für die Begleitung der Leserunde! Es hat wirklich Spass gemacht und ich hoffe Du bist beim dritten Teil dann auch wieder mit von der Partie.

Herzlichen Gruß
Cinderella

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz