Seite 2 von 2
#16 RE: 3. Abschnitt: S. 214 – S. 316 von Mira 26.11.2014 19:18

avatar

Zitat von Mrs.Bennet im Beitrag #12
Also ich habe mich beeilt, weil ich schon die nächste Leserunde im Nacken sitzen hatte und jetzt kam auch noch ein Rezi-Buch dazu. Außerdem hat mir das Hörbuch sehr geholfen! Mit den Namen hatte ich irgendwann gar keine Probleme mehr, höchstens mit der Schreibweise. Zum Glück stehen die hinten im Buch, und manche kürze ich auch einfach ab. Macaroni möchte ich z.B. nicht jedes mal ausschreiben. Oder Baitsakhan... furchtbar!











mit dem Hörbuch wäre es wohl einfacher gewesen, aber ich weis nicht ob ich dann nicht etwas überhört hätte. oder ich hätte mich unterwegs tot gelacht ^^


Das mit dem Hinten im Buch nach schauen ist beim Ebook etwas blöd, er brauch so lange zum laden.

#17 RE: 3. Abschnitt: S. 214 – S. 316 von eleasy 26.11.2014 20:03

avatar

Oh das mit dem Geburtsrecht und der Altersgrenze hab ich wohl überlesen.
Ich habe mich nur die ganze Zeit gefragt, wieso es so viele ehemalige Spieler gibt ...

#18 RE: 3. Abschnitt: S. 214 – S. 316 von Mrs.Bennet 26.11.2014 22:53

avatar

Zitat von eleasy im Beitrag #17
Oh das mit dem Geburtsrecht und der Altersgrenze hab ich wohl überlesen.
Ich habe mich nur die ganze Zeit gefragt, wieso es so viele ehemalige Spieler gibt ...


Wie kann man so was wichtiges überlesen? Sarah ist doch auch nur nachgerückt, weil ihr Bruder ein Auge (oder so) verloren hat. Sie ist also nicht mal die erste Wahl...

#19 RE: 3. Abschnitt: S. 214 – S. 316 von Mrs.Bennet 26.11.2014 22:57

avatar

Zitat von Mira im Beitrag #16
Zitat von Mrs.Bennet im Beitrag #12
Also ich habe mich beeilt, weil ich schon die nächste Leserunde im Nacken sitzen hatte und jetzt kam auch noch ein Rezi-Buch dazu. Außerdem hat mir das Hörbuch sehr geholfen! Mit den Namen hatte ich irgendwann gar keine Probleme mehr, höchstens mit der Schreibweise. Zum Glück stehen die hinten im Buch, und manche kürze ich auch einfach ab. Macaroni möchte ich z.B. nicht jedes mal ausschreiben. Oder Baitsakhan... furchtbar!




mit dem Hörbuch wäre es wohl einfacher gewesen, aber ich weis nicht ob ich dann nicht etwas überhört hätte. oder ich hätte mich unterwegs tot gelacht ^^


Das mit dem Hinten im Buch nach schauen ist beim Ebook etwas blöd, er brauch so lange zum laden.


Irgendwo stand auch, dass der Sprecher das Buch besser gemacht hat, als es eigentlich ist- oder so ähnlich. Da kam wenigstens mal Action auf.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz