Seite 2 von 4
#16 RE: RE:Weiter Fälle für Leitner & Grohmann - und die Sache mit den Covers ;) von SaskiaB 12.11.2013 09:20

avatar

Zitat von Gesil im Beitrag #14
Zitat von SaskiaB im Beitrag #10
was bei mir auch nicht geht, ist TB und HC mischen ...

Drum stehen bei mir Bücher einer Serie - wenn ich denn doch mal HCs und TBs habe - getrennt. Ist auch wieder doof, aber für irgendwas muss ich mich ja entscheiden :-(

Das ist eine Entscheidung, die ich wirklich verabscheue. Ich versuche Serien aber immer in der richtigen Reihenfolge ins Regal zu stellen, weil ich sonst bei einigen erst mal wieder das I-Net bemühen muss, wenn ich starten will. Was ich auch nervig finde ist, dass viele Reihen als solche gar nicht zu erkennen sind vom Titel her, nicht mal eine Reihenaufstellung im Buch etc. pp. Wie oft habe ich schon ein Buch mitgenommen, wollte es lesen und stellte erst mal fest, dass es Band x von Reihe y ist ...

Zitat von Gesil im Beitrag #14
[quote="SaskiaB"|p49984]Was mir auch nicht gefällt ist, wenn Verlage ihr Logo verändern. Das neue G des Goldmann Verlages sieht zwar besser aus, aber eben nicht in der Reihe mit älteren Ausgaben.
Oder noch besser: Mal ist die Schrift (auf der schmalen Seite) von oben nach unten und beim nächsten Buch ist es umgekehrt. "Falsch herum" kann ich das Buch auch nicht ins Regal stellen, weil dann das Logo auf dem Kopf steht.....

Dem kann ich nur voll und ganz zustimmen!

Zitat von Gesil im Beitrag #14
Interessanter Weise hab ich den aber nur bei meinen Büchern ....

Selektiver Ordnungssinn ... Ja, das kommt mir auch bekannt vor ...

#17 RE: RE:Weiter Fälle für Leitner & Grohmann - und die Sache mit den Covers ;) von SaskiaB 12.11.2013 09:24

avatar

Zitat von Quantaqa im Beitrag #15
Zitat von Gesil im Beitrag #12
kannst du eigentlich Gedanken lesen?

Das verrate ich nicht



Zitat von Quantaqa im Beitrag #15
Zitat von SaskiaB im Beitrag #13
Eine Mini-LR zum Ebook zu "Hoher Einsatz" - ebenfalls eine schöne Idee! Ich klinke mich da gerne dann auch ein.

Wunderbar! Wann sollen wir diese denn starten?

Ich bin im Dezember ziemlich flexibel. Es ist ja nur eine Novelle, also braucht es dafür nicht soooo viel Zeit. Vielleicht zum WE hin? Aber so wie es euch am Besten passt!

Zitat von Quantaqa im Beitrag #15
Ich würde dann einfach eine PN an alle, die sich zur "Haupt-Leserunde" angemeldet schicken, dann schauen wir mal, wer da noch Lust hat. Ansonsten machen wir es uns in kleiner Runde gemütlich, nicht wahr?

Das halte ich für eine gute Idee, es soll sich keiner ausgeschlossen fühlen! Ich mache es mir aber gerne auch in kleiner Runde gemütlich.

#18 RE: RE:Weiter Fälle für Leitner & Grohmann - und die Sache mit den Covers ;) von tweed 14.11.2013 15:02

avatar

Da schaut man mal ein paar Tage nicht ins Forum und prompt tut sich was :-)
Ich mag es auch am liebsten wenn die Cover zusammenpassen.
Was ich sehr ärgerlich finde, wenn der Verlag eine Trilogie so mir nichts dir nichts umbenennt. Ich hab z. B. den ersten Teil von Tricia Rayburn "Im Zauber der Sirenen" gelesen und immer auf die Fortsetzung gewartet. Irgendwann habe ich bemerkt, dass die Reihe in "Ocean Rose" umbenannt wurde mit ganz anderen Covern. Na ja....

Bei der Mini-Leserunde bin ich natürlich auch sehr gern dabei.

#19 RE: RE:Weiter Fälle für Leitner & Grohmann - und die Sache mit den Covers ;) von Gesil 14.11.2013 15:18

avatar

Zitat von tweed im Beitrag #18
Was ich sehr ärgerlich finde, wenn der Verlag eine Trilogie so mir nichts dir nichts umbenennt. Ich hab z. B. den ersten Teil von Tricia Rayburn "Im Zauber der Sirenen" gelesen und immer auf die Fortsetzung gewartet. Irgendwann habe ich bemerkt, dass die Reihe in "Ocean Rose" umbenannt wurde mit ganz anderen Covern.


Das erinnert mich daran, dass z. B. der Goldmann Verlag die alten "Scarpetta"-Fälle von Patricia Cornwell mit neuem Titel herausbringt. Wenn man da nicht aufpasst, hat man ein Buch doppelt und merkt es erst, wenn man anfängt zu lesen.

#20 RE: RE:Weiter Fälle für Leitner & Grohmann - und die Sache mit den Covers ;) von Quantaqa 14.11.2013 17:24

avatar

Wegen der Mini-Leserunde habe ich gerade eine PN an alle geschickt, die sich zu der "Haupt-Leserunde" angemeldet haben

Liebe Grüße
Jana

#21 RE: RE:Weiter Fälle für Leitner & Grohmann - und die Sache mit den Covers ;) von Kendra 14.11.2013 17:34

avatar

huhu :-)

Also ich würde sehr gerne mitlesen, besitze aber keinen E Reader....da ich mich technisch so gar nicht auskenne, daher die Frage ob ich das auf dem PC dann doch lesen kann?

Liebe Grüße
Kendra

#22 RE: RE:Weiter Fälle für Leitner & Grohmann - und die Sache mit den Covers ;) von daydreamerin 14.11.2013 17:49

avatar

Ich hab die Nachricht grad entdeckt, vielen Dank ;)
Gibt es das eBook nur bei Amazon? Ich hab es jetzt bisher auf einer anderen Seite nicht gefunden. Interesse hätte ich schon, allerdings hab ich keinen Kindel und da wird es mit Amazon-eBooks immer problematisch

#23 RE: RE:Weiter Fälle für Leitner & Grohmann - und die Sache mit den Covers ;) von Quantaqa 14.11.2013 17:55

avatar

Wenn man keinen Kindle hat, kann man die eBooks von amazon auch auf dem PC lesen: Klick. Vielleicht nicht die schönste Art, aber bei einer Kurzgeschichte sicherlich mal machbar ;)

Ob es das eBook auch woanders gibt, weiß ich gar nicht ... @SaskiaB - du weißt hier doch bestimmt mehr?

Liebe Grüße
Jana

#24 RE: RE:Weiter Fälle für Leitner & Grohmann - und die Sache mit den Covers ;) von Kendra 14.11.2013 18:03

avatar

huhu :-)

Also ich würde sehr gerne mitlesen, nur ich habe keinen E Reader....Frage: Da ich technisch von dem neumodischen Kram keine Ahnung habe, daher die Frage: Kann man das auch einfach auf dem PC draufladen und dort lesen, wenn ich mir das herunterlade?

Liebe Grüße
Kendra

#25 RE: RE:Weiter Fälle für Leitner & Grohmann - und die Sache mit den Covers ;) von Quantaqa 14.11.2013 18:08

avatar

@Kendra: Schau mal in meinen Beitrag vor deinem ;)

#26 RE: RE:Weiter Fälle für Leitner & Grohmann - und die Sache mit den Covers ;) von Kendra 14.11.2013 18:24

avatar

Zitat von Quantaqa im Beitrag #25
@Kendra: Schau mal in meinen Beitrag vor deinem ;)


Oh mann Ich bin echt ein Held

Danke dir!!! Dann mache ich natürlich mit :-))) Yeahhh!!

Wann solls losgehen :-)?

#27 RE: RE:Weiter Fälle für Leitner & Grohmann - und die Sache mit den Covers ;) von Quantaqa 14.11.2013 18:49

avatar

Zitat von Kendra im Beitrag #26
Wann solls losgehen :-)?


Schlag was vor ;) ET ist der 12.12.13

#28 RE: RE:Weiter Fälle für Leitner & Grohmann - und die Sache mit den Covers ;) von SaskiaB 14.11.2013 19:40

avatar

Hallo zusammen!

Also zwischenzeitlich steht "Hoher Einsatz" auch bei Ebook.de hier zur Verfügung. Das ist ein epub, also nicht Kindle oder Amazon gebunden, wäre ja auch doof. Soweit ich weiß, kann man auch über die Lyx-Seite die Ebooks in unterschiedlichen Formaten beziehen. Ich weiß, dass man auch am PC lesen kann, wie das genau geht, ob man da Freeware o.ä. für braucht, müsste ich meinen LG noch mal fragen, der kennt sich da aus, vielleicht kann man ja ein Ebook auch ausdrucken und sich es etwas ungewohnt mit einem Ausdruck auf dem Sofa gemütlich machen ... Aber ein Ebook-Reader ist nicht zwingend erforderlich!

Ich freue mich auf jeden Fall, dass so viele auch an der Novelle Interesse haben.

LG, Saskia

#29 RE: RE:Weiter Fälle für Leitner & Grohmann - und die Sache mit den Covers ;) von Gesil 14.11.2013 19:53

avatar

Hi,

bei amazon gibt es auch kostenlos eine Kindle-Lese-App, damit soll es möglich sein, ebooks auf dem PC zu lesen.
http://www.amazon.de/gp/feature.html/ref...ocId=1000482783

Zum Thema Termin:
Ich ringe gerade mit mir, ob ich mich zu der LR zu "Zwischen uns die Zeit" anmelde - leider überschneidet diese sich mit den "Sternenseelen" wo ich schon lange zugesagt habe.
Von daher wäre es mir am liebsten, wenn wir diese Runde gegen Ende Dezember machen könnten, aber wenn die Mehrheit lieber früher anfangen will, krieg ich das bestimmt auch hin ...irgendwie ....

Gruß Gesil

#30 RE: Weiter Fälle für Leitner & Grohmann - und die Sache mit den Covers ;) von PeMo 14.11.2013 20:14

avatar

Ich habe auch große Lust an einer LR zum Ebook teilzunehmen. Beim Zeitpunkt bin ich flexibel, eine Kurzgeschichte braucht ja nicht so viel Zeit. Freu mich drauf!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz