Seite 2 von 2
#16 RE: 4. Abschnitt: Teil 3 - Irrungen, Entwirrungen von Mira 18.11.2013 18:52

avatar

ich bin nun auch fertig.
Das Buch ist ein netter Zeitvertreib aber das ich es noch mal lese glaub ich nicht.
Mir ist viel zu viel Friede Freude Eierkuchen im spiel gewesen. Keine großartigen Ecken und Kannten.
Weder bei den Figuren noch von der Handlung an sich.

Nach dem Clara raus gefunden hat wie ihr Vater an das Geld gekommen ist, hätte man viel mehr in die Tiefe gehen können.
Auch nach dem sie aus Vancouver wider da war und was danach alles so passiert ist, wie sie ihr leben in den Griff bekommt.
Mir ging das alles viel zu Schnell und Glatt.
Neue Stadt sie kennt keinen Menschen dort auser Paolo und Daniele und hat so noch kein Einkommen bekommt aber sofort einen kleine Job und auch das die Biografie so gut läuft.
Wenn das wirklich alles so einfach wäre.
Schön fand ich das das sie selber Activ wurde und ihr leben selbst in die Hand nimmt.

Paolo hab ich da auch nicht verstanden, wenn er doch so in Clara verliebt war warum tauscht er sie einfach aus?
Nach dem Motto kann ich die nicht haben nehme ich mir halt die andere und dann der Antrag übers telefon. so nach dem Motto der Ring ist da ich kann die Frau ja austauschen. Hallo geht es noch? Madison hat sich bestimmt auch was besseres vorgestellt als ein Antrag übers Telefon.
Und er hat ja im Nachhinein bekommen was er sich wünschte. Eine Frau und Kinder und das so schnell wie möglich :)

Ich an Danieles stellen hätte Paolo erstmal ein paar Tacke erzählt, da stimme ich euch zu. Alles einfach so schnell vergessen kann ich mir nicht vorstellen.
Mir fehlt einfach streit in den Momenten. Zu ihm hinfahren dann Türen schlagen an schreien was weis denn ich, aber so ganichts mhmm.

Auch wenn das ein Jugendbuch ist, fehlt mir hier so einiges.
Ein glückliches Ende ist ja sehr schön und auch das was ich mag, aber alles so vorhersehbar und harmonisch ist nicht ganz so mein fall.

#17 RE: 4. Abschnitt: Teil 3 - Irrungen, Entwirrungen von Gronik 22.11.2013 13:46

Zitat von Lesemaus im Beitrag #14

Vielleicht lesen wir uns wieder einmal in einer anderen Runde?



Schade, dass dir das Buch nicht so gefallen hat. In einer Leserunde ist es aber schön, wenn sich die Teilnehmer dann trotzdem in allen Abschnitten austauschen - hoffentlich beim nächsten Mal ;)

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de