#1 Magische Zeiten von Katja Henkel von Naddy111 06.08.2013 12:21

Kurzbeschreibung: Luna rappt, küsst Tom und ist Fast-Blutsschwester von Suse. Doch ihr 13. Geburtstag stellt alles auf den Kopf: Erst macht Tom auf kalte Schulter und plötzlich kann Luna auch noch in die Zukunft sehen - magisch chaotische Zeiten beginnen! Als die geheimnisvolle Marli auftaucht, wird Lunas Leben erst recht durcheinander gewirbelt und mit einem Mal steht weit mehr als ihre Freundschaft mit Suse auf dem Spiel.

Meine Meinung: Magische Zeiten ist eine super schöne witzige neue Trilogie die für jung und alt ist. Egal welches alter man hat, man wird sein Spaß mit diesen Buch haben.
Das Cover ist wunderschön gestaltet. Was man nicht auf den Bildschirm sehen kann, ist das es richtig funkelt und glitzert. Schon alleine die Optik ist es wert dieses Buch zu kaufen. Auch Süß ist, dass Luna sich an jeden Kapitel Ende eine kleine Notiz für sich selber macht.
Frau Henkel Schreibstil ist witzig, spritzig und sehr Flüssig. Das Buch lässt sich in wenigen Stunden lesen, was eindeutig am schönen Schreibstil und dieser schönen Geschichte liegt. Ich habe einige male beim lesen geschmunzelt und gelacht, es ist einfach herrlich wie Katja Henkel es schafft sich in einer Dreizehnjährige hineinzudenken und dieses so gut schildern kann. Klar ist das Buch in Jugendsprache geschrieben aber nicht zu überzogen, wie man es aus anderen Büchern kennt. Sondern einfach sehr überzeugend. Die Charaktere im Buch habe ich sofort in mein Herz geschlossen und lass sie da nicht mehr raus. Ich freue mich schon sehr auf den Zweiten Teil ( Magische Zeiten. Plötzlich verliebt, erscheint wohl im September)
, der aus der Sicht von Suse geschrieben ist, was ich echt klasse und eine super Idee finde.
Magische Zeiten kann ich jedermann empfehlen. Vor allem an diejenigen, die Fan der Edelstein Trilogie von Kerstin Gier sind. Ich vergebe 5 von 5 Sterne!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz