Seite 2 von 2
#16 RE: 1. Abschnitt: Kapitel 1 bis 9 von Kanya 15.07.2013 00:31

avatar

@Lesefix: So ging es mir auch. Sie fragt erst nach dem Aussehen von diesem Romani und dann wird da gar nicht weiter darauf angegangen, nur weil die Frau einfach weiterspricht? An Kats Stelle hätte ich noch mehr nachgehackt.

#17 RE: 1. Abschnitt: Kapitel 1 bis 9 von Kendra 15.07.2013 11:26

avatar

Zitat von Lesefix im Beitrag #15
Zitat von Kanya im Beitrag #6
Seltsam finde ich auch, dass sie den Auftrag übernimmt, den Romani ihr mal wieder aufgeschwatzt hat. Gut, er scheint "noble" Motive zu haben, aber trotzdem. Hoffentlich erfahren wir bald, wer dahinter steckt....


Ich habe auch nicht verstanden, warum sie den heiklen Job unbedingt machen will nur weil Romani angeblich wollte, dass sie es macht. Wie kann sie sicher sein, dass sie ihm trauen kann? Meiner Ansicht nach, handelt Kat zu unüberlegt aber das wird sich ja noch herausstellen. Schade ist, dass das Thema wie Romani aussieht etc. so schnell abgehandelt wurde! Ich hätte mir mehr Infos gewünscht. Auch wenn die Empfehlung nur durch einen Boten, einen Brief etc. erteilt worden wäre, hätte es womöglich schon ein paar Anhaltspunkte geliefert. Stattdessen sind sie ihm begegnet aber erzählen nichts!!! So fand ich es wieder unglaubwürdig, denn Kat hätte doch bestimmt darauf bestanden, so viel wie möglich über ihn zu erfahren!


Ja irgendwie ist sie mir auch etwas zu naiv, aber da sie ja noch so jung angelegt wurde als Charakter, finde ich das gar nicht mal so abwägig! Obwohl es sich manchmal etwas wiederspricht, einerseits ist sie angeblich schon so schlau, und dann wieder leicht gutgläugbig...

Liebe Grüße Kendras

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz