#1 4. Abschnitt: Kapitel 41 bis Kapitel 51 (Seite 257 - 330) von Sirion 29.06.2013 09:24

avatar

Abschnitt 4

#2 RE: 4. Abschnitt: Kapitel 41 bis Kapitel 51 (Seite 257 - 330) von eleasy 03.07.2013 17:49

avatar

Toll, dass so langsam schon ein paar Puzzleteile zusammengefügt wurden, doch die Katz-Maus-Jagd ist ja noch längst nicht vorüber.

Wie nah doch Genialität und Wahnsinn beieinander liegen! Der Schweizer Biochemiker Zobrist steckt also hinter dem ganzen und ihm gehört auch noch Dantes Totenmaske. Das hat mich schon erstaunt!
Am besten hat mir die Szene gefallen, bei der Langdon ganz entsetzt im Überwachungsvideo ansehen muss, wie er eine Straftat begeht und die Totenmaske Dantes stiehlt! Das muss schon sehr befremdlich für ihn gewesen sein!
Der plötzliche Herzinfarkt des Duomino als erscheint mir doch sehr verdächtig, aber zum Glück konnte er die Maske noch verstecken!
Ich bin sehr neugierig, was auf der Innenseite der Totenmaske zu finden sein wird.
Jetzt bin ich mal gespannt, wohin die Hinweise von Ignazio die beiden führen werden – ein neues Rätsel in Dantes Werk - ein neuer Schauplatz.
Nie hätte ich gedacht, dass die beiden aus dieser ausweglosen Lage im Palazzo noch fliehen konnten, da hatte Sienna wirklich eine tolle Idee.
Die Flucht über die Galerie ist sehr spannend beschrieben und über Vayentha brauchen wir nicht mehr zu rätseln, denn sie ist schon aus dem Rennen!
Schade für die interessante Figur finde ich eigentlich!
Über Sienna hätte ich auch mittlerweile etwas mehr erfahren – aber dafür ist bisher wohl zu wenig Zeit!
Sehr gruselig ist ja auch die neue Figur, die nun ins Spiel kommt und sich gleich an die 2 Flüchtigen hängt! Wer mag das sein, ist er eine neue Bedrohung für sie und was für eine Krankheit hat er? Dieser Haut-Ausschlag ist echt verdächtig!
Fragen über Fragen . . . macht hat voll das Lesefieber gepackt!

#3 RE: 4. Abschnitt: Kapitel 41 bis Kapitel 51 (Seite 257 - 330) von Sonja12345 03.07.2013 21:24

Ja, immer wenn ich denke, noch verzwickter kann es kaum noch werden, kommt etwas Neues, wie jetzt dieser geheimnisvolle Mann, von dem man nicht weiß, auf welcher Seite er steht. Die Szene mit dem Überwachungsvideo ist auch mein Liebling. Was für eine Idee. Diese Amnesie ist wirklich vielseitig in der Handlung einsetzbar.

Sienna bleibt weiter geheimnisvoll, aber ich hoffe auch, bald mehr über sie zu erfahren.

#4 RE: 4. Abschnitt: Kapitel 41 bis Kapitel 51 (Seite 257 - 330) von Sirion 06.07.2013 19:19

avatar

Kapitel 41 beschreibt nicht nur diese herrlich-unglaubliche Situation, in die Langdon von jetzt auf gleich gerät und für den Leser etliche Fragen aufwirft - Was hat er auf der Rückseite der Totenmaske entdeckt? Wie wird er aus der Zwangslage entkommen? Und auch mit dem Tod von Ignazio Busoni werden dem Leser erneut mehr Rätsel auferlegt, die es zusammen mit Langdon zu lösen gilt.

Zudem beweist Langdon (in Kapitel 46) einmal mehr, wie gut er die Gebäude von Florenz und ihre geheimen Ecken und nieschen kennt. Hier ist wieder einmal von Fachkenntnissen und / oder guter Recherche auszugehen - zwar könnte er solche Beschreibungen auch in seiner Fantasie entstehen lassen, aber diese würden einer "Überprüfung" nicht lange stand halten. Und welchen Einfluss auch die Fans anschließend auf solche Details haben können, haben wir ja schon diskutiert .

Zitat von eleasy im Beitrag #2
Am besten hat mir die Szene gefallen, bei der Langdon ganz entsetzt im Überwachungsvideo ansehen muss, wie er eine Straftat begeht und die Totenmaske Dantes stiehlt! Das muss schon sehr befremdlich für ihn gewesen sein!


Diese Szene hat es in sich und ist so bedrückend wie Langdonds Klaustophobie. Ich habe versucht, mich beim Lesen da richtig reinzuversetzen - eine Situation, die abstrakt und doch real ist. Und mit großen Gefahren für Langdon einhergeht ...

Zitat von eleasy
...über Vayentha brauchen wir nicht mehr zu rätseln, denn sie ist schon aus dem Rennen!
Schade für die interessante Figur finde ich eigentlich!



Hier war ich auch überrascht, dass sie so schnell aus dem Roman entlassen wird - sie hätte echt Potential für weitere Überraschungen gehabt.

#5 RE: 4. Abschnitt: Kapitel 41 bis Kapitel 51 (Seite 257 - 330) von Mira 07.07.2013 18:57

avatar

Man man man Langdon als Dieb wer hätte das alles gedacht.
Er er so was eigentlich nicht macht oder doch? ( Mich wage an ein paar Buchseiten aus dem Vatikan erinnern kann)
Dieses Ereignis fand ich sehr gut es passt einfach rein, da er und wir nicht wissen was gestern abend passiert ist.

Die Flucht Oh man da hab ich doch echt etwas angst bekommen als sie oben in der Galerie standen und über die schalen Balken gestiegen sind.
Das Vayentha leide gestorben ist fand ich nicht so gut, mir gefiel der Charakter und ich hätte zu gerne gewusst was sie von Langdon möchte.

Und wer ist der ominöse Typ der sie nun verfolgt ?
Mal wieder eine menge fragen.

#6 RE: 4. Abschnitt: Kapitel 41 bis Kapitel 51 (Seite 257 - 330) von Kangaroo 13.07.2013 11:39

Zitat von eleasy im Beitrag #2

Am besten hat mir die Szene gefallen, bei der Langdon ganz entsetzt im Überwachungsvideo ansehen muss, wie er eine Straftat begeht und die Totenmaske Dantes stiehlt! Das muss schon sehr befremdlich für ihn gewesen sein!


Ja, die Szene fand ich auch klasse. Das muss ja wirklich ein großer Schock für jemanden sein, wenn man auf einem Video sieht, dass man selbst das Verbrechen begangen hat, das man eigentlich gerade aufklären will. :)

Die Fluchtszene über die Galerie war spannend und überhaupt kann ich mir gut vorstellen, dass man dieses Buch wieder prima verfilmen kann. Obwohl ich sagen muss, dass ich jetzt doch so langsam mal ein paar Infos mehr möchte. Okay, wir wissen jetzt, dass Zobrist dahinter steckt, aber mittlerweile sind wir doch im Buch schon ziemlich weit fortgeschritten und befinden uns immer noch auf der Flucht in Florenz. Das ist ja eine nie enden wollende Verfolgungsjagd...

Wie ihr auch, fand ich die "Entsorgung" von Vayentha dann doch sehr abrupt und schade. Sie hatte wirklich Potenzial für mehr. Aber gut, irgendwer musst halt wohl endlich mal dran glauben. ;)

#7 RE: 4. Abschnitt: Kapitel 41 bis Kapitel 51 (Seite 257 - 330) von Sirion 13.07.2013 15:29

avatar

Zitat von Kangaroo im Beitrag #6
Die Fluchtszene über die Galerie war spannend und überhaupt kann ich mir gut vorstellen, dass man dieses Buch wieder prima verfilmen kann. Obwohl ich sagen muss, dass ich jetzt doch so langsam mal ein paar Infos mehr möchte. Okay, wir wissen jetzt, dass Zobrist dahinter steckt, aber mittlerweile sind wir doch im Buch schon ziemlich weit fortgeschritten und befinden uns immer noch auf der Flucht in Florenz. Das ist ja eine nie enden wollende Verfolgungsjagd...


Mit der Option einer Verfilmung sprichtst du was Interesantes an - da wäre ich auch sehr neugierig drauf. Und dieser Roman bietet wirklich umfangreiche Möglichkeiten und Szenen, die astrein verfilmt werden könnten. So, wie sich D.B. Buch allein am ersten Tag verkauft hat, würde der Film bestimmt auch reichlich Kinobesucher haben. Allerdings ist dann erstmal noch die Verfilmung des "verlorenen Symbols" an der Reihe - soweit ich weiß, gibt es hierzu bislang keine Verfilmung, oder? Und wie schaut es mit "Illuminati" aus - ist der schon verfilmt? Ich habe aktuell nur "Sakrileg" als "Da Vinci Code" auf dem Schirm ...

#8 RE: 4. Abschnitt: Kapitel 41 bis Kapitel 51 (Seite 257 - 330) von Kangaroo 13.07.2013 16:20

Zitat von Sirion im Beitrag #7

Mit der Option einer Verfilmung sprichtst du was Interesantes an - da wäre ich auch sehr neugierig drauf. Und dieser Roman bietet wirklich umfangreiche Möglichkeiten und Szenen, die astrein verfilmt werden könnten. So, wie sich D.B. Buch allein am ersten Tag verkauft hat, würde der Film bestimmt auch reichlich Kinobesucher haben. Allerdings ist dann erstmal noch die Verfilmung des "verlorenen Symbols" an der Reihe - soweit ich weiß, gibt es hierzu bislang keine Verfilmung, oder? Und wie schaut es mit "Illuminati" aus - ist der schon verfilmt? Ich habe aktuell nur "Sakrileg" als "Da Vinci Code" auf dem Schirm ...


"Illuminati" ist bereits verfilmt worden, ja. "Das verlorene Symbol" noch nicht, habe aber gegoogelt und Filmrechte sind bereits verkauft und wird wohl in diesem Jahr noch gedreht...

#9 RE: 4. Abschnitt: Kapitel 41 bis Kapitel 51 (Seite 257 - 330) von Sonja12345 13.07.2013 19:00

Irgendwo hatte ich mal gelesen, dass der Film zum verlorenen Symbol - wieder mit Tom Hanks - nächstes Jahr ins Kino kommen soll. "Illuminati" ist schon 2009 auf DVD erschienen und lief irgendwann davor im Kino.

#10 RE: 4. Abschnitt: Kapitel 41 bis Kapitel 51 (Seite 257 - 330) von Sirion 14.07.2013 21:16

avatar

Zitat von Sonja12345 im Beitrag #9
Irgendwo hatte ich mal gelesen, dass der Film zum verlorenen Symbol - wieder mit Tom Hanks - nächstes Jahr ins Kino kommen soll.


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz