#1 Die Rückkehr d. Königs - 5. Buch - 8./ 9./ 10. Kapitel von Adaneth 21.03.2013 16:52

avatar

Achtes Kapitel: Die Häuser der Heilung
Neuntes Kapitel: Die letzte Beratung
Zehntes Kapitel: Das schwarze Tor öffnet sich

#2 RE: Die Rückkehr d. Königs - 5. Buch - 8./ 9./ 10. Kapitel von Lerchie 21.03.2013 19:24

avatar

Faramir wurde in die Häuser der Heilung gebracht. Auch Eowyn und Merry kamen dorthin. Aragron war plötzlich auf dem Pelennor aufgetaucht und hatte an Eomers Seite mitgekämpft. Dann gingen sie in die Stadt in die Häuser der Heilung. Eine Frau namens Ioreth hatte meinte, man sagt, die Hände des Königs seien Heilende Hände. Als Aragorn die drei aus dem Schatten zurückholte, hieß es Gondor habe wieder einen König. Doch Aragorn war vorsichtig, noch war er hier nicht anerkannt. Doch vielen Menschen konnte er von dem Schwarzen Anhauch retten.
In einem Zelt vor den Stadtoren fand eine Beratung statt. Aragorn schlug vor den Dunklen Herrscher zu reizen, indem sie vor sein Tor zum Kampf ziehen würden. Er glaubte, so Frodo eine Chance geben zu können da der Dunkle Herrscher all sein Trachten auf das Geschehen vor dem Tor richten würde. Außerdem war er mit allen der Meinung, dass sie, wenn sie das nicht tun würden, sowieso sterben würden. Und ob hier oder dort, sei egal. Und so zogen sie vor das SChwarze Tor und forderten den Dunklen Herrscher heraus. Doch zunächst kam sein Sterllvertreter und brachte Forodos, Mithrilhemd und Sams Schwert. Gandalf erschrak, und doch wollte er noch nicht an ein Scheitern der Mission glauben. Die Bedingungen für die Herausgabe des Hobbits nahmen sie nicht an und der Kampf begann. Doch dann kamen die Adler....
Ich glaube Gandalf hatte deswegen noch Mut, weil der Stellvertreter Saurons nur von einem Hobbit gesprochen hatte. Und er wusste, dass Sam Frodo nie allein lassen würde, alles tun würde um ihn zu befreien. Umgekehrt wäre es genauso. Zunächst hat es ihn wohl stutzig gemacht, dass er von beiden Hobbits etwas hatte. Doch der 'Mund Saurons' spricht immer nur von einem Hobbit, den sie freilassen würden, wenn sie die Bedingungen erfüllten. Doch Gandalf weiß, dass der Dunkle Herrscher Frodo nicht freigegeben hätte. Und er ist überzeugt, dass er nicht beide gefangen hat, wenn er überhaupt noch jemanden hat. Jetzt muss ich schon wieder sagen, wenn ich nicht alles schon wüsste, würde ich jetzt fragen, was es heißt, dass die Adler kommen.

#3 RE: Die Rückkehr d. Königs - 5. Buch - 8./ 9./ 10. Kapitel von Adaneth 22.03.2013 12:30

avatar

;-) ja, die Adler was wäre Mittelerde ohne sie :-)

#4 RE: Die Rückkehr d. Königs - 5. Buch - 8./ 9./ 10. Kapitel von Lerchie 22.03.2013 14:59

avatar

Aber Du weißt ja, aller guten Dinge sind drei!

#5 RE: Die Rückkehr d. Königs - 5. Buch - 8./ 9./ 10. Kapitel von Adaneth 24.03.2013 16:13

avatar

;-)

#6 RE: Die Rückkehr d. Königs - 5. Buch - 8./ 9./ 10. Kapitel von RitaM 05.04.2013 14:29

avatar

Gandalf hat an den Reden von Saurons Mund gemerkt, dass er gar nicht Frodo haben kann. Denn dann hätte Sauron auch den Ring und würde bestimmt nicht mehr verhandeln!

Aragorn ist zu einem verantwortungsbewussten Koenig herangereift. Sein ganzes Auftreten wirkt reifer als früher. Ich frage mich aber, warum ihm nur die Menschen von Gondor und Rohan und die Gefolgsleute aus Dol Amroth zur Seite stehen. Ich hätte zumindest mit der Unterstuetzung der Elben gerechnet. Schließlich wusste doch Elrond von der bevorstehenden Schlacht, er hat seine zwei Söhne und das Banner geschickt. Und Galadriel hat bestimmt auch etwas in ihrem Spiegel gesehen.

Da wir schon mal dabei sind, woher wussten eigentlich die Adler, dass sie gebraucht wurden? Sie leben doch viel weiter im Norden!

Die Bemerkung von Gimli und Legolas über die Menschen finde ich absolut zutreffend. Wie oft fangen wir Menschen etwas an, und es kommt am Ende etwas ganz anderes und nicht immer nur Gutes heraus. Und trotzdem gibt es immer wieder jemanden, der uns am Ende mit seinen Taten ueberrascht. Die beiden sind richtig philosophisch!

Lg RitaM

#7 RE: Die Rückkehr d. Königs - 5. Buch - 8./ 9./ 10. Kapitel von Adaneth 05.04.2013 19:21

avatar

Zitat
Da wir schon mal dabei sind, woher wussten eigentlich die Adler, dass sie gebraucht wurden? Sie leben doch viel weiter im Norden!



Die Adler haben ihre Augen überall - haben nicht die 3 Gefährten in Rohan einen Adler gesehen? Ich denke sie sind wie Satelliten - sie sehen alles

#8 RE: Die Rückkehr d. Königs - 5. Buch - 8./ 9./ 10. Kapitel von RitaM 06.04.2013 11:32

avatar

Ups, den Adler in Rohan hatte ich vergessen! :-(

Lg RitaM

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz