#1 Die Vampirin - Lieber untot als todlangweilig von Lewis Harris von julemon85 14.07.2011 22:56

Hab ich mir heute mal gekauft...ich habe jetzt die ersten 5 Kapitel gelesen und muss bis jetzt sagen das es mir gefällt.
Leider hat das buch nur 220 Seiten...Ich hoffe aber das der Buchrücken nicht soviel verraten hat...

Hier mal der Buchrücken:

Svetlana ist ein Vampir. Eine andere Erklärung gibt es nicht: Sie isst nur rote Lebensmittel, schläft neuerdings unter dem Bett und kann Gedanken lesen. Und sie hasst ihre neue Schule. Was soll eine Untote auch mit todlangweiligen, bonbonlutschenden Normalsterblichen anfangen? Doch da gibt es ja noch Miss Larch – Biolehrerin und Blutsaugerin wie Svetlana. Komisch nur, dass Miss Larch es genau auf sie abgesehen zu haben scheint … Könnte das bedeuten, das Svetlana eigentlich auf der Seite der Gegner steht? Die Schule war noch nie so spannend – und so gefährlich!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz